Montag, 25. Juni 2012

You

Ich habe für ein Kofferpacken-Challenge dieses Layout gemacht. Feste Vorgabe war, dass auf dem Layout 3 Foto sein müssen. Und dann musste ich mir von 12 Sachen noch 7 Sachen aussuchen, die drauf sein müssen.
Bei mir gibt es diese 7 Zutaten zu sehen:
Kreise, Borte, gemustertes Paper, Nähte, ein großer Titel, hadgeschriebenes Journaling und Kleckse

 


Jetzt wundert ihr euch vielleicht, wo die 3 Fotos sind.... man sieht ja nur eins.... die anderen Zwei habe ich auf den Tag unter dem Foto versteckt. Das kann man ganz einfach rausziehen. ;)


Kommentare:

  1. Schön geworden. Mit gefällt auch, dass der Text handschriftlich ist, das macht es viel persönlicher und wärmer. Und die Spritzer und Tropfen gefallen mir. Wie hast Du die so erhaben hinbekommen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir. Jule, das sind Tropfen von mit dem Feuerzeug erhitzter Wchsmalstifte-Tropfen.... die werden schön gleichmäßig.

      Löschen
  2. Sehr schön geworden, besonders die Idee mit den beiden Fotos unter dem großen Foto gefällt mir, liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht toll aus, liebe Manu! Ein echter Hingucker.

    AntwortenLöschen
  4. Mit dem Wachsmalstift - das hab ich auch noch nicht ausprobiert. Das Layout sieht echt toll aus! Mehre Fotos hintereinander zu packen auf Tags ist auch ne gute Idee - merke ich mir mal!
    Liebe Grüße,
    Alex

    AntwortenLöschen
  5. ich finde es wieder perfekt. Klasse gelöst mit den 3 Fotos.

    AntwortenLöschen
  6. So ein geniales Werk. Und die Idee mit den versteckten Fotos einfach Spitze!
    Liebe Grüße Claudine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Manuela!!

    Dein Layout gefällt mir auch total gut!! Die Fotos, Farben und das Papier sehen super zusammen aus! Immer wieder schick finde ich diese festgenähten Borte!! Toll!!

    Viele Grüße

    Elvan :-)

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das Layout sieht klasse aus und die Fotos zu verstecken finde ich super!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Sehr gelungen. ich mag die Farben und die versteckten Bilder, das wollte ich auch schon lange mal machen.. danke für die Inspiration

    AntwortenLöschen